banner-startseite

Aufgabe und Zweck

Der gemeinnützige Lazarus e.V. wurde begründet, um bedürftigen Menschen Unterstützung zu gewähren.

umgebung3

Der Verein sammelt zu diesem Zweck Spenden.

Der Lazarus e.V. ist vom Finanzamt Wangen im Allgäu als gemeinnützig anerkannt, und
es können Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.

 

Auszug aus der Vereinssatzung:

§ 2 Zweck des Vereins

1. Zweck des Vereins ist im Sinne der Abgabenordnung (...):

2.1.1 die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen und (...)

2.1.2 die Förderung der Hilfe für politische, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene, Kriegsopfer, Zivilbeschädigte und Behinderte;

2.1.3 die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens;

2.1.4 die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit.

2. Der Satzungszweck wird verwirklicht bzgl.

2.1.1 durch therapeutische Begleitung und Betreuung im Bereich der Kurzzeitbetreuung von Menschen mit Behinderungen wie in den Grundsätzen der Inklusion und wie in der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, die seit 2009 auch in Deutschland gültiges Recht ist, beschrieben;

2.1.2 – 2.1.4

durch persönliche Beratung, Unterstützung im Alltag und Förderung von Projekten, die dem Völkerverständigungsgedanken dienen sowie von Initiativen, die beim Aufbau von Unternehmen und Organisationen insbesondere in Entwicklungs-Ländern helfen und arbeiten.

(...)

Der Verein sammelt Spenden, um hilfsbedürftigen Menschen und Projekten im Sinne der Zwecke des Vereins finanzielle und praktische Unterstützung gewähren zu können.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden. Die Vereinsämter sind Ehrenämter.

 

Der Lazarus e.V. ist beim Amtsgericht Ulm (VR 610394) eingetragen.

Kontakt

Vorstand:

Peter Dahlinger, Monika Föhr

Sitz:

Oberziegelbacherstr. 69
88410 Bad Wurzach
Deutschland

Fon: 0049 (0) 7564 94 92 94
Fax: 0049 (0) 7564 94 92 95
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dachverband:

www.paritaet-bw.de